Aromageister und Selbst-Verständnis

59,00 

AROMAGEISTER
02.02.2019, 10-14 Uhr
im Duftwerk Köln

12 vorrätig

Beschreibung

Der Feinstoff des Dufts

am 02.02.2019, 10-14 Uhr im DUFTWERK Köln
mit Yogalehrerin Ute Schmitz

Tausende von Jahren bevor Menschen Pflanzenessenzen zum Schmuck machten, waren sie ein Mittel um innere Kräfte zu verstehen, zu aktivieren oder zu regulieren.

“Geister” mussten fern gehalten oder zur Hilfe herbei gerufen werden.

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen Gelegenheit einen solchen Geist mit den eigenen Händen zu modellieren: Tropfen für Tropfen, Ihren eigenen Themen und Befindlichkeiten folgend. Angeleitet werden Sie hierbei durch eine erfahrene Yogalehrerin. Sie füllen einen schimmernden Flakon mit Ihrem Aromageist.

Folgendes erleben bei diesem Perspektivwechsel auf das Thema Duft:

  • Was sind “Chakras” (Räder) und welche Bedeutung schreibt man diesen für die innere Harmonie zu?
  • Welche Ätherischen Öle wirken auf welche Chakras?
  • Wie verwandeln Sie einen Moment der stillen Harmonie und des Wünschens in einen Duft?
  • Wie modellieren Sie aus den Ihnen dargebotenen 21 Essenzen Ihren Aromageist?

Sie gehen mit einer neuen, reichen Erfahrung UND Ihrem eigenen Aromageist heim.

Ihre “Reiseleiterin” in Ihre eigene Mitte an diesem besonderen Tag im Duftwerk ist Ute Schmitz. Sie leitet ihre Yoga-Schule und Wohlfühloase “Rhein Yoga” in Linz. Seit acht Jahren gehört sie fest zum Team und moderiert die kreativen Parfumworkshops in Hamburg und München.


Teilnahmebedingungen
1. Eignung:
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie oder die von Ihnen mit dem Workshop beschenkte Person folgende Kriterien erfüllt, damit es ein schöner Tag wird. Sie sollten

  • etwas Feingefühl beim Pipettieren haben (Sehbehinderte oder Menschen mit Bewegungseinschränkungen können eine Begleitperson mitbringen)

—————-

  • Für Riechstoffallergiker ist der Workshop eher nicht zu empfehlen

2. Einladung:
Ca. fünf Tag vor Kursbeginn erhalten Sie von uns eine Einladung mit den genauen Anfangszeiten, dem Seminarort und Anfahrtbeschreibungen mit dem ÖPNV und dem Auto. Bitte achten Sie auf Ihren Maileingang und leiten Sie die Nachricht ggf. an die von Ihnen Beschenkten weiter.
3. Umbuchung:
a. > 3 Wochen vor dem Workshop
Sie können den Workshop ohne Angabe von Gründen bis zu 21 Tage vor dem Veranstaltungsdatum umbuchen, zu einer Verwaltungsgebühr von 20€. Für diese erhalten Sie eine gesonderte Rechnung.
b. < 3 Wochen vor dem Workshop
Falls Sie am Seminarwochenende aus tragenden Gründen kurzfristig keine Zeit haben, z.B. durch Krankheit oder Familienereignis, besteht die Möglichkeit, nach Nachweis, umzubuchen, zu den unter 3.a genannten Konditionen.
Sollten Sie den Nachweis nicht erbringen können/wollen, kann natürlich jemand anderes an Ihrer (der/des Beschenkten) Stelle teilnehmen.
Sollte Ihr Seminarplatz leer bleiben, verfällt Ihre Gelegenheit umzubuchen
4. Regelung bei Kursabsagen:
Sollten wir aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung des Kursleiters oder Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl- in über zehn Jahren noch nie geschehen) gezwungen sein, den Kurs abzusagen, so haben Sie die Möglichkeit umzubuchen. Im Schnitt finden pro Jahr >40 Parfumworkshops in ganz Deutschland statt, so dass ein passender Ausweichtermin leicht gefunden werden kann. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
5. Haftung:
Alle Teilnehmenden oder von unseren Dienstleistungen Gebrauchmachenden tragen die volle Verantwortung für sich, ihre Gesundheit und die eigenen Handlungen innerhalb und außerhalb der Veranstaltung und kommen für verursachte Schäden selbst auf.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.