Der neue Parfumeur von Köln. Teil 2

Abendbild Parfumeur

Parfumeur Manasse eröffnet Atelier und Parfumschule in Köln

Standortsuche für das Parfumatelier und Parfumakademie ist abgeschlossen

In Rufweite des Farinahaus´, dort wo das Eau de Cologne erfunden wurde, am Heumarkt 54 öffnet im September 2016 das „Atelier Duftwerk“ seine Tür.

Was dort möglich sein wird.

neben einigem anderen, wovon hier zum gegebenen Zeitpunkt berichtet wird:

Individuelle Parfums, bei deren Kreation die AuftraggeberInnen mitwirken können

Sowohl die Komposition eigener Parfums, als auch die Planung von Konzepten wird in den neuen Räumen möglich sein

Workshops und Seminare für Gruppen

  • In Zusammenarbeit mit der renommierten Veranstaltungsagentur Helikon Events, bietet das Atelier Besuchergruppen die Möglichkeit, spielerisch als originäres kölsches Erlebnis, erfrischende Eau de Plaisir zu komponieren.
  • Der Parfumworkshop wird ab 2017 in eigenen Räumen stattfinden

Einzelarbeit mit Duftbegeisterten

  • Das Parfumseminar ist nach sechs Jahren zurück. Wer sich ernsthaft auf die Suche begeben möchte, Parfum zur Leidenschaft zu machen, ist eingeladen an einem Wochenende die wesentlichen Elemente der Parfumeurskunst kennen zu lernen.

Bei Manasse im Parfumseminar lernt man in drei Tagen mehr, als in der Summerschool in Grasse in Monaten

Feedback einer Teilnehmerin

Schulungen für Parfumeriepersonal

  • Die Beauty Alliance, Deutschlands größter Verband für privat geführte Parfumerien, hat neben einem weltweit agierendem Luxusmarken-Haus schon zugesagt.

Das Hauptquartier des Duftwerks

  • Die Gruppe Duftwerk für Parfumkunst findet im Atelier am Heumarkt ihren Ausgangspunkt. Die Duftwerk Parfums werden dort ausgestellt und- nach Terminvereinbarung- in persönlicher Beratung durch die ParfumeurInnen, erhältlich sein.

und all das fängt erst an…